TIROLER LANDESMEISTERSCHAFT FEUERPISTOLE 2016

Schwoich, 23./24.06.2016

Auch dieses Jahr wurden die Tiroler Meisterschaft am Schießstand der Schützengilde Schwoich ausgetragen. Die Wettkämpfe fanden fast zur Gänze auf elektronischen Sius-Anlagen statt.
Der Auftakt erfolgte mit der Schnellfeuerpistole. Hier siegte Rudolf Sailer mit 562 Ringen vor Günter Liegl (SG Hall) in der Männerklasse. Bei den Senioren 1 tat es ihm sein Bruder Herbert Sailer (554 R.) gleich und holte sich ebenfalls Gold vor Johann Achrainer (SG Kirchbichl). 
Es folgte dann der Bewerb Standardpistole: Hier musste sich Rudolf Sailer dann Giovanni Bossi (ASG-IBK) geschlagen geben und wurde Zweiter. Herbert Sailer wiederholte seinen Erfolg und holte seine zweite Goldmedaille (Sen 1). Die Standardmannschaft des HSV-Absam (Alexander Wutte, Rudolf und Herbert Sailer) gewann dann noch mit 107 Ringen Vorsprung auf die SG Hopfgarten 1 die Mannschaftswertung.

Am Sonntag waren unsere Schützen dann noch in der Disziplin Sportpistole bzw. Zentralfeuerpistole im Einsatz:
Hedy Konzett ging bei den Frauen als Tiroler Meisterin hervor. Zentralfeuerpistole: Alexander Wutte holte Silber und David G. Bronze. Gemeinsam holten diese 3 Schützen den Mannschaftstitel!

Ergebnisliste