ÖSTERREICHISCHE STAATSMEISTERSCHAFT FEUERPISTOLE 2016

Eisenstadt, 31.08.- 04.09.2016

Österreichische Staatsmeisterschaft Feuerpistole 2016, Eisenstadt/Burgenland
Abschluß der Feuerpistolen-Saison

Erstmals seit Jahrzehnten war der HSV-Absam bei der Pistolen ÖM nur mit einer Teilnehmerin, Obfrau Hedy Konzett vertreten. Bisher war unser Verein immer mit fünf bis sechs Teilnehmer dabei, aus verschieden Gründen war es den arrivierten Schützen aber diesmal nicht möglich teilzunehmen, bzw. ihre Medaillenchancen wahrzunehmen. Hedy Konzett hat aber den HSV Absam sehr gut vertreten.
Obwohl sie in der Klasse S 1 mit 40 Ringen Vorsprung gewonnen hätte, startete sie als S 3 in der allgem. Kl Frauen. Von 21 Starterinnen mit Rang 5 im Finale, verlor Hedy das Stechen um Bronze sehr knapp, Endplatzierung: 4. Rang, bravo!


vordere Reihe 2. v.l.: Hedy Konzett
Ergebisse 25m Pistole Frauen

Vorschau auf Wintersaison 2016/17:

Nach den sensationellen Erfolgen der letzten zwei Jahre in der Luftpistole (Bundesliga: erster und zweiter Rang im Team) ist die Bundesliga -Teilnahme auch heuer wieder mit den Schützen Alex Wutte, Rudi und Willy Sailer, Kevin Kaltenegger, David G. und Herbert Sailer gesichert; neuer Mannschaftführer: Gilbert Habringer

Neue Mitglieder:
Obwohl seit Bestehen des Vereines der Zuwachs mit 14 neuen Mitgliedern in einer (Sommer) Saison einen Rekord darstellt, wird sich die sportliche Weiterentwicklung der mehrfach vom Trainer eingewiesenen und trainierten Truppe, erst in der Wintersaison – und nur mit regelmäßigem, zielstrebigen Training ergeben.

BEZIRKSMEISTERSCHAFT FAUSTFEUERWAFFE GROSSKALIBER 2016

Innsbruck/Arzl, 16.08.2016

Unser einziger Starter bei dieser Meisterschaft, Alexander Wutte konnte mit 569 Ringen den 1. Platz in der allgemeinen Männerklasse erobern.

alex ffw gk web

Alexander Wutte mit seiner Glock 9 mm

TIROLER LANDESMEISTERSCHAFT FEUERPISTOLE 2016

Schwoich, 23./24.06.2016

Auch dieses Jahr wurden die Tiroler Meisterschaft am Schießstand der Schützengilde Schwoich ausgetragen. Die Wettkämpfe fanden fast zur Gänze auf elektronischen Sius-Anlagen statt.
Der Auftakt erfolgte mit der Schnellfeuerpistole. Hier siegte Rudolf Sailer mit 562 Ringen vor Günter Liegl (SG Hall) in der Männerklasse. Bei den Senioren 1 tat es ihm sein Bruder Herbert Sailer (554 R.) gleich und holte sich ebenfalls Gold vor Johann Achrainer (SG Kirchbichl). 
Es folgte dann der Bewerb Standardpistole: Hier musste sich Rudolf Sailer dann Giovanni Bossi (ASG-IBK) geschlagen geben und wurde Zweiter. Herbert Sailer wiederholte seinen Erfolg und holte seine zweite Goldmedaille (Sen 1). Die Standardmannschaft des HSV-Absam (Alexander Wutte, Rudolf und Herbert Sailer) gewann dann noch mit 107 Ringen Vorsprung auf die SG Hopfgarten 1 die Mannschaftswertung.

Am Sonntag waren unsere Schützen dann noch in der Disziplin Sportpistole bzw. Zentralfeuerpistole im Einsatz:
Hedy Konzett ging bei den Frauen als Tiroler Meisterin hervor. Zentralfeuerpistole: Alexander Wutte holte Silber und David G. Bronze. Gemeinsam holten diese 3 Schützen den Mannschaftstitel!

Ergebnisliste