ABSCHLUSS DER BEZIRKSRUNDENWETTKÄMPFE FEUERPISTOLE 2017

Absam, 07.10. 2017

Die Rundenwettkämpfe des Bezirks Innsbruck unter der Leitung von Bezirkssportleiterin Hedy Konzett sind abgeschlossen. Geschossen wurden je 5 Runden in den Disziplinen Sportpistole/Zentralfeuerpistole und Freie Pistole auf den Ständen der Innsbrucker Hauptschützengesellschaft, Schützengilde Hall und HSV Absam.

Ergebnisse

ÖSTERREICHISCHE STAATSMEISTERSCHAFTEN FEUERPISTOLE 2017:
4 MEDAILLEN FÜR HSV-SCHÜTZEN!

Kapfenberg, 06.-10.09.2017

Tag 1: Schnellfeuerpistole - 2 Goldmedailllen für die Sailer-Brüder!
Gleich zu Beginn der Meisterschaften zeigten die Sportschützen vom HSV-Absam auf: Rudolf Sailer holte sich in der allg. Männerklasse den österr. Staatsmeistertitel! Mit 562 Ringen führend nach dem Grunddurchgang ließ er auch im Finale nichts anbrennen und zeigte von der ersten Serie an sein Können und siegte mit 24 Treffern und 4 Ringen Abstand auf den zweitplatzierten Andreas Auprich (Kärnten). Christoph Tiefenthaler (Vorarlberg) sicherte sich den 3. Rang.

Herbert Sailer tat es seinem Bruder gleich und kürte sich zum österr. Meister in der Klasse Sen 1. Nach dem 1. Halbprogramm noch auf Rang 4 liegend holte er im 2. Halbprogramm auf und verwiess die Konkurrenz mit 8 Ringen Abstand auf die Plätze.
weitere Berichte auf: tlsb.at und schuetzenbund.at


v.l. Rudolf u. Herbert Sailer

Zentralfeuerpistole/Sportpistole: Am dritten Wettkampftag holte sich David Gstir mit dem Team die Bronzemedaille mit der Zentralfeuerpistole. Für Hedy Konzett ging sich heuer das Finale der Frauen leider nicht aus. Nach verhaltenden Start im Präzisionsdurchgang und einer Aufholjagt im Schnellfeuer schoß Hedy eine Null in der letzten Serie und verpasste damit das Finale

Standardpistole: Am letzten Tag der Bewerbe ging nochmal David Gstir an den Start. Leider verhinderte eine Waffenhemmung und daraus resultierende Nullen ein gutes Ergebnis, trotzdem wurde es mit dem Team die Silbermedaille und damit österr. Mannschafts-Vizestaatsmeister!


v.l. OSM Hedy Konzett, David Gstir
Ergebnisse

ARGE ALP CUP 2017

Innsbruck/Schwoich, 21.u.22.07.2017

Die drei HSV-Absam Teilnehmer am diesjährigen Arge Alp Turnier konnten sowohl im Einzel als auch in den Mannschaftsbewerben Platzierungen einfahren. Rudolf Sailer holte sich im Schnellfeuerpistolen-Bewerb Einzel mit 557 Ringen die Bronzemedaille. Gemeinsam mit Bruder Herbert und Günter Liegl (SG-Hall) sicherte sich er sich dann noch den 2. Mannschaftsrang hinter Bayern und vor St.Gallen.
Hedy Konzett erreichte mit dem Tiroler Team hinter Salzburg und Bayern Rang 3.


Ergebnisliste

BEZIRKSMEISTERSCHAFT FREIE- UND SPORTPISTOLE 2017

Absam/Hall i.Tirol, 15.07.2017

Die in Absam und am Bezirksschießstand Mils ausgetragene Bezirksmeisterschaft der Pistolenschützen brachte teilweise nationale Spitzenergebnisse. Beste Schützen waren Rudolf Sailer, der die 50 m Pistole (540, mit 40 Ringen Vorsprung) mit Abstand gewann, und Hedy Konzett – die auch die Leitung der Veranstaltung inne hatte, - Sportpistole, Kl. Frauen (562). 
Weitere Medaillen gingen an: Ing. Alexander Wutte (Bronze, Zentralfeuer), Ing. Hans Glockengiesser (Silber) und Gilbert Habringer (Bronze) mit der Sportpistole Sen 1, Hermann Sailer (Gold) und Dr. Herbert Zacharias (Bronze) mit der Sportpistole Sen 3.


Die platzierten Schützen vor dem Bezirksschießstand Mils mit der Bezirkssportleiterin Hedy Konzett

Ergebnisliste

BEZIRKSMEISTERSCHAFT FAUSTFEUERWAFFE GROSSKALIBER 2017

Innsbruck/Arzl, 15.07.2017

Gleich drei HSV-Absam Schützen stellten sich der Herausforderung und schossen mit ihren Großkaliberpistolen anlässlich der Bezirksmeisterschaft mit. Je eine Bronzemedaille eroberten Alexander Wutte (Männer) und Gerhard Müller-Senn (Senioren 1). Herbert Sailer erreichte Rang 4 (Senioren 1).


v.l. Alexander Wutte, Herbert Sailer u. Gerhard Müller-Senn

Ergebnisliste

TIROLER LANDESMEISTERSCHAFT FEUERPISTOLE 2017: 4 TITEL - 8 MEDAILLEN

Schwoich, 08.07.- 09.07.2017

Obfrau Hedy Konzett holte sich in der allg. Klasse Frauen ihren 17. Tiroler Landesmeistertitel! Mit der Standardpistole wurde Hedy Tiroler Meisterin was die Silbermedaille bedeutete da die Siegerin Tanya Antonevich (SG Wörgl) keine österr. Staatsbürgerschaft besitzt und deshalb nicht Tiroler Meisterin werden kann.  Herbert Sailer kassierte in Kl. Sen 1- zweimal Gold, in den Bewerben Schnellfeuer- und Standardpistole. Alexander Wutte: Silber mit der Zentralfeuerpistole (Kal .32) und Bronze in der Disziplin Standardpistole. David G. Bronze im Zentralfeuer . Der Mannschaftstitel ZF/Sportpistole ging mit H. Konzett, A. Wutte, David. G. auch an unseren Verein.
Der Titelverteidiger im Schnellfeuer, Rudolf Sailer fehlte leider berufsbedingt. Trotzdem war der HSV-Absam erfolgreichster Verein.

Ergebnisliste

BEZIRKSMEISTERSCHAFT SCHNELLFEUER - UND STANDARDPISTOLE  2017

Absam, 01.07.2017

In der Disziplin Schnellfeuerpistole holte sich Rudolf Sailer (569 Ringe) mit großem Abstand den Sieg vor Günter Liegl (553 R.), SG-Hall. David G. kam hinter Günter Liegl und Sigmar Kahlen, beide Schützengilde Hall, auf Rang 3. Herbert Sailer sicherte sich Gold mit der Standardpistole Senioren 1.

ALPENCUP FEUERPISTOLE 2017: MEDAILLEN FÜR HSV-ABSAM SCHÜTZEN!

Schwoich, 17.06.2017

Gleich im ersten Bewerb gab es einen Sieg im Schnellfeuer Bewerb durch Rudolf Sailer mit 565 Ringen! Herbert Sailer (4. Rang) hatte im 1. Halbprogramm bedingt durch zwei Ladehemmungen einen schlechten Start der auch mit einem guten 2. Halbprogramm nicht mehr aufholbar war. Die Silbermedaille mit 552 Ringen holte dann David G. mit der Zentralfeuerpistole! Leider hatte David im Bewerb Standardpistole ebenfalls Probleme mit seiner Pistole und konnte so auch kein zufriedenstellendes Ergebnis erreichen.


Rudolf Sailer, Schnellfeuerpistole
Ergebnisliste Alpencup 2017

 

TRAININGSKURS SPORTPISTOLE AM 25 METER STAND

Absam, 14./15. April 2017

Kürzlich wurde auf unserem 25 m Pistolenstand Thaur Mure ein zweitägiger Wochenend-Trainingskurs für Anfänger und Fortgeschrittene Bewerb Sportspistole, durch Trainer Hermann Sailer durchgeführt.
Zweck: Grundschulung und Wiederholung anfangs der Feuerpistolensaison; für Anfänger wurde eine Woche vorher ein Vortraining / Vorinformation durchgeführt.
Kursschwerpunkte waren Schießtechnik, besonders Schnellschuß und Einweisung ins Heim-Training. Die Kursteilnehmer kamen von den Vereinen SG-Mieming, SG-Hall, Innsbrucker Hauptschützengesellschaft, Akademische Schützengilde Innsbruck, Bangelore Shooting-Club und HSV-Absam. Ein früheres HSV-Mitglied war aus Indien eigens eine Woche früher zum Kurs angereist, um seine Technikkenntnisse in vier Bewerben zu verbessern.

 

TIROLER MEISTERFEIER 2016

Anlässlich der diesjährigen Tiroler Meisterfeier im Congress Innsbruck wurden drei Landesmeister und die HSV-Mannschaft Luftpistole geehrt.
Hedy Konzett: Sportpistole, Rudolf Sailer: Schnellfeuerpistole, Kevin Kaltenegger: Luftpistole, HSV Absam: Luftpistole-Landesmeister

v.l. Hermann Sailer, Hedy Konzett, Rudolf Sailer u. Kevin Kaltenegger

MEDAILLEN BEI DEN ÖSTERREICHISCHEN STAATSMEISTERSCHAFTEN LUFTPISTOLE 2017

Wolfberg/Kärnten, 29.03. - 02.04.2017

Großartige Erfolge gab es für die 4 PistolenschützInnen des HSV-Absam anlässlich der heurigen Staatsmeisterschaften in Kärnten: 
Die drei Sailer-Brüder konnten nach dem etwas verhalten Start in der Disziplin Luftpistole (Teameinteilungen in Tirol 1 sowie Tirol 2) dann mit der fünfschüssigen Luftpistole LP 5 zuschlagen. Rudolf Sailer holte sich mit 355 Ringen den Österr. Meister-Titel, Willy Sailer (350 R.) eroberte Bronze und ringgleich auf den 4. Platz (nach Stechen) landete Herbert Sailer. Gemeinsam im Team Tirol 1 holten sie schlussendlich den Sieg mit neuen österr. Rekord von 1.055 Ringen in der Klasse Senioren 1.

Auch Hedy Konzett, die 4. HSV-Schützin holte sich eine Medaille ab. Mit 344 Ringen erzielte Hedy den 6. Rang Einzel Luftpistole Seniorinnen 2 und kassierte mit dem Team die Silbermedaille ein.

Ergebnisse ÖSTM Luftdruckwaffen 2017

Weitere Beiträge ...