TRAININGSBETRIEB SPORTPISTOLE LÄUFT

Absam, 11.05.2018

Seit April findet das regelmäßige Vereinstraining mit der Sportpistole am 25 meter Stand in Absam statt.


Trainingsgruppe Sportpistole

TIROLER MEISTERFEIER: 2 HSV-ABSAM SPORTSCHÜTZEN EINGELADEN

Innsbruck, 27.04.2018

Jährliche Tiroler Meisterehrung im Congress Innsbruck, bei der die Leistungen vom Vorjahr geehrt werden: Seit nunmehr 48 Jahren nehmen nun Sportschützen des Heeresportvereins Absam an der jährlichen Ehrung der Tiroler Landesmeister in der allgemeinen Klasse in verschiedenen Bewerben teil; ursprünglich nur für Tiroler Meister, seit Jahren auch zugleich für Österr. Staatmeister, Europa und Weltklasse.

Heuer waren mit Rudi Sailer und Hedy Konzett zwei HSV- Absam Schützen gemeldet: Rudi Sailer Staatsmeister in der Schnellfeuerpistole, und Hedy Konzett Tiroler Meisterin – Sportpistole
Man kann ohne weiteres von Superlativen sprechen:

Rudi Sailer ist seit über 35 Jahren abwechselnd Tiroler Landesmeister bzw. Österr. Staatsmeister in verschieden Bewerben (mit Ausnahme einiger Jahre die er in Wien verbrachte und für den dortigen Landesverband Siege einfuhr).

HSV–Obfrau Hedy Konzett: nun seit 16 Jahren (mit einer Unterbrechung) Tiroler Meisterin und erste, bisher einzige Tirolerin: Staatsmeisterin 2009 Sportpistole

 

25 METER PISTOLENSTAND - SANIERUNG FRÜHJAHR 2018 TEIL 2

Absam, 15.04.2018

2. Teil der Frühjahrssanierung: Blei und Hülsenentsorgung, Scheibendreh-Anlage Service.

 

25 METER PISTOLENSTAND - SANIERUNG FRÜHJAHR 2018

Absam, 31.03.2018

Am 25 m Sportpistolenstand war wieder einmal nach einer intensiven Saison, und kurz vor der Sommersaison, und auch in Hinblick auf die bevorstehende Überprüfung durch das MilKdoT, eine Generalsanierung notwendig. Die dazu notwendigen Freiwilligen zu finden, die “Zeit haben” ist dem Sportleiter gelungen:
Am Ostersamstag waren bei den Arbeiten dabei: der gesundheitlich angeschlagene Vorstand mit OSM, Sportleiter, Kassier und vier Mannschaftschützen

ÖSTERREICHISCHE MEISTERSCHAFTEN - WILLY SAILER HOLT SILBER MIT LP 5

Hollabrunn, 23.03.2018

Im Bewerb fünfschüssige Luftpistole sicherte sich Willy Sailer mit 350 Ringen die Silbermedaille im Einzel Senioren 1!


links: Willy Sailer
Ergebnisse

VEREINSMEISTERSCHAFT LUFTPISTOLE 2018

Innsbruck, 16.3.2018

Bei der im Olympischen Dorf durchgeführten Vereinsmeisterschaft unter der Leitung von Sportleiter Hermann Sailer wurden wieder traditionell 2 Bewerbe durchgeführt. Nach dem im Vorjahr 17 SchützInnen angetreten sind, waren es heuer nur 9. Handicup-Wertung: Hier wird das geschossene Ergebnis mit dem Rundenschnitt verglichen. ISSF-Wertung: Reihung nach Ringen gem. Schießordung.

Handicup-Wertung: 1. und Vereinsmeister Herbert Wimmer mit plus 4 Punkte, 2. Hermann Sailer (- 1 Pkt.) und 3. Gilbert Habringer (- 2 Pkt.)
ISSF-Wertung: 1. und Vereinsmeister Willy Sailer (375 Ringe), 2. Kevin Kaltenegger (374 R.), 3. David G. (365 R.)

 
v.l. Gilbert Habringer, Willy Sailer, David G. und Hermann Sailer                                                                                                  Herbert Wimmer

ERFOLGREICHE TIROLER LANDESMEISTERSCHAFT LUFTPISTOLE 2018 FÜR DEN HSV-ABSAM 

Innsbruck/Arzl, 24.02.2018

Luftpistole (LP 1): Mit Alexander Wutte und David G. starteten 2 HSV-Schützen in der Männerklasse. Alexander Wutte konnte sich vom 4. Platz des Grunddurchganges im Finale auf den 2. Rang vorkämpfen und holte somit Silber! David G. erreichte im Grunddurchgang die gleiche Ringzahl wie A. Wutte, war aber auf Grund der Innenzehner als 6. platziert und konnte diesen Rang auch im Finale halten. Beide Schützen holten dann gemeinsam mit Herbert Sailer in der Mannschaftwertung Gold! Bei den Senioren 1 lief es nicht so gut. Hier verpasste Willy Sailer um einen Ring Bronze und Bruder Herbert landete ringgleich mit dem 5. und 6. Platzierten auf Rang 7. 

Luftpistole fünfschüssig (LP 5): David G. sicherte sich in der Männerklasse die Bronzemedaille. Alexander Wutte erreichte den 4. Rang. Bei den Senioren holte Willy Sailer Gold, gefolgt von Gerhard Müller-Senn mit Silber! Die Mannschaftwertung ging mit Willy Sailer, Alexander Wutte u. Herbert Sailer ebenfalls an den HSV-Absam.

Ergebnisliste

BEZIRKSMEISTERSCHAFT LUFTPISTOLE 2018

Innsbruck/Arzl, 17.02.2018

Die diesjährige Bezirksmeisterschaft des Schützenbezirks Innsbruck/Innsbruck Land verlief für den HSV-Absam sehr erfolgreich. Mit der Luftpistole konnte David G. in der Männerklasse gleich zu Beginn die Bronzemedaille erobern. Bei den Senioren 1 sicherte sich Herbert Sailer mit 375 Ringen äußerst knapp vor Bruder Rudolf (374 R.) Gold. 
Fünfschüssige Luftpistole: Hier schlug David G. zu und kürte sich mit 353 R. vor Gerhard Müller-Senn (HSV-Absam) zum Bezirksmeister! Rudolf Sailer legte mit 370 Ringen eine Top-Leistung hin und holte überlegen die Goldmedaille in der Klasse Senioren 1. Der 2. und 3. Platz blieb mit Willy (354 R.) und Herbert Sailer (351 R.)  in der Familie und sicherte somit dem HSV-Absam alle Stockerlplätze.


v.l. Bezirkssportleiter Alexander Wutte, David G., Gerhard Müller-Senn, Rudolf,- Herbert u. Willy Sailer

Ergebnislisten

9. BEZIRKSRUNDE LUFTPISTOLE

Innsbruck, 30.01.2018

Auch die vorletzte Runde dieser Saison konnte unser Team wieder hervorragend meistern. HSV Absam 1105 Ringe : SG Völs 1 1028 Ringe. 

8. BEZIRKSRUNDE LUFTPISTOLE 

Innsbruck, 23.01.2018

Das HSV-Team mit Rudolf Sailer (374 R.), Kevin Kaltenegger (373 R.) und Alexander Wutte. (371 R.) lieferte wieder ein super Ergebnis (1118 Ringe) ab. Der Gegner ASG 1 (Akadem. Schützengilde) war nur mit einem Mann - Robert Valentini (342 R.) angetreten, die restl. Schützen müssen nachschiessen. Weiters waren vom HSV-Absam im Einsatz: David G. mit sehr guten 372 Ringen, Herbert Sailer (365 R.) und Gerhard Müller-Senn (351 R.)


v.l. Kevin Kaltenegger, Rudolf Sailer, Alexander Wutte


v.l. David G., Gerhard Müller-Senn, Herbert Sailer

7. BEZIRKSRUNDE LUFTPISTOLE

Innsbruck, 16.01.2018

Die HSV Mannschaft hatte mit 1086 Ringen zu 1038 Ringen die Schützengilde Hall 2 trotz nicht optimalen Team-Ergebniss im Griff. Alexander Wutte (365 Ringe) kassierte auf Grund eines Leerschusses minus 10 Ringe, und Kevin Kalteneggers Ergebnis (372 R.) zählte nur für die Einzelwertung da er nach längerer Zeit erst wieder ins Wettkampfgeschehen einstieg. 

v.l. Alexander Wutte, David G., Herbert Sailer, Kevin Kaltenegger

Weitere Beiträge ...