ÖSTERR. STAATSMEISTERSCHAFT FEUERPISTOLE 2021

Linz, 8.9. bis 12.9.2021

Großartige Erfolge konnte das kleine HSV-Absam Team mit Rudolf Sailer, Herbert Sailer und Saski Kerber anlässlich der Österr. Meisterschaften einfahren. 

Gleich im ersten Bewerb gab es auch die ersten Medaillen: Rudi Sailer konnte im Finale Männer/Schnellfeuerpistole (olympischer Bewerb) nach mehreren Shoot Offs (Stechen bei Punktegleichheit) die Bronzemedaille erobern. Herbert startete bei den Senioren 1. Nach dem 1. Durchgang noch in Führung holte in der Burgenländer Wolfgang Heiling noch ein und somit wurde es Silber.

Rudolf Sailer gewann den folgenden Sportpistolenbewerb Sen. 1 am nächsten Tag mit sehr guten 569 Ringen. Im anschließenden Mixed Team Bewerb Standard Pistole holte sich Rudolf Sailer gemeinsam mit Tanya Antonevich (SG Wörgl) den Sieg! Herbert Sailer und Saskia Kerber starteten ebenfalls in diesem neuen Bewerb und scheiterten knapp nach dem Halbfinale am Aufstieg ins Finale, somit wurde es der 6. Rang. Saskia Kerber schaffte den Einzug ins Finale Frauen Sportpistole und machte hier einen Platz gut und erreichte Rang 7.

Einen weiteren Sieg wurde es dann für Rudolf Sailer mit der Freien Pistole Sen. 1. Hier holte sich auch die Mannschaft Tirol Gold. 
Im letzten Bewerb kassierte Rudolf Sailer wiederum die Goldmedaille ein, Herbert Sailer sicherte sich mit einer guten 10 Sek. Serie Bronze. Das Team mit Rudolf u. Herbert Sailer sowie Mario Jofen (SG Nußdorf) gewann diesen Bewerb souverän.


v.l. Herbert u. Rudolf Sailer

TIROLER LANDESMEISTERSCHAFT FAUSTFEUERWAFFE-GROSSKALIBER 2021

Schwoich, 04.09.2021

Nach langer Corona–Abstinenz, bzw. erzwungenen Trainingsausfall wurde heuer wieder die Tiroler Meisterschaft, Bewerb FFWGK (9 mm Großkaliber – beidhändig) im kleinen 20/20 und großem Bewerb 30/30 ausgetragen.
HSV-Schütze Reinhard Kocznar konnte an seinen letztjährigen Erfolg (Bezirksmeister Klasse Sen II) anschließen, und erkämpfte bei der Landesmeisterschaft 2021, inzwischen in Klasse S 3 aufgerückt, im großem Bewerb 30/30 mit 570 Ringen die Silbermedaille. Angemerkt muss werden, dass R. Kocznar als einziger Teilnehmer, den zweihändigen Bewerb immer einhändig schießt.
Ergebnisse S 3:
1. Adam Lehnert, SG-Hopfgarten 575; 2. Reinhard Kocznar HSV-Absam 570; 3. Heinz Stecher 564 Ringe, SG Hopfgarten


Reinhard Kocznar

weiterführende Informationen: siehe Tiroler Landesschützenbund/Sportliche Großkaliberpistole

Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.